Home Aktuelles
Multimedia
Service
Themenarchiv
Community
Home>Wirtschaft Schriftgr??e: klein mittel gro?
10. 08. 2015 Druckversion | Artikel versenden| Kontakt

B?rseneinbruch kurbelt Goldnachfrage in China an

Schlagw?rter: B?rseneinbruch Goldnachfrage China Goldpreis

Padraig Seif ist ein Goldh?ndler in der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong. Anfang des Jahres lief sein Gesch?ft eher m??ig, da die Investoren all ihre Aufmerksamkeit dem hei?en chinesischen Bullenmarkt geschenkt hatten.

Aber die Situation verbesserte sich mit dem Einbruch der Aktienkurse und der Goldpreise. Der Shanghai Composite Index war im Zeitraum vom 12. Juni bis 8. Juli um etwa 32 Prozent gefallen. Somit erh?hte sich der Umsatz in Seifs Laden im Juni um das Zweifache.

Es gebe nun eine starke Nachfrage nach kleineren Goldbarren, die 200 Gramm und 500 Gramm wiegen. Solche Goldbarren seien bei den kleinen Anlegern sehr beliebt, sagte Seif. Nun sind bereits alle 250-Gramm-Goldbarren in seinem Laden ausverkauft.

Es ist anders als im ersten Quartal. Inzwischen sind die chinesischen Goldimporte um 7 Prozent auf etwa 273 Tonnen gesunken.

Aber im Juni setzte sich die Aufw?rtstendenz des chinesischen Aktienmarktes nicht mehr fort und die Aktienanleger verbuchten Verluste von dutzenden Milliarden US-Dollar.

Es ist verst?ndlich, dass sich der Goldhandel wieder erholt hat. Denn Gold gilt auch weiterhin als sicherer Investitionshafen.

Au?erdem ist der Goldpreis im Juli auf ein Fünfjahrestief gesunken und lag wochenlang unter 1100 US-Dollar. Für asiatische Konsumenten erh?hte dies die Anziehungskraft von Gold enorm, sie glaubten, Gold kann nicht immer so billig werden.

Ein Manager der asiatischen Goldhandlsfirma CHOW TAI FOOK behauptet, die Kundenzahl und der Absatz von Goldprodukten sei gestiegen. In der Regel sei der Sommer in China nicht die Hauptsaison für Gold, da wenige traditionelle Feste in diesen Zeitraum fallen. Gold wird in China bei solchen Anl?ssen gerne verschenkt.

Folgen Sie www.kingbp.com auf Twitter und Facebook und diskutieren Sie mit!

Quelle: www.kingbp.com

   Google+

Druckversion | Artikel versenden | Kommentar | Leserbrief | zu Favoriten hinzufügen | Korrektur

Kommentar schreiben
Kommentar
Ihr Name
Kommentare
Keine Kommentare.
mehr
免费看黄色三级片