Home Aktuelles
Multimedia
Service
Themenarchiv
Community
Home>Wirtschaft Schriftgr??e: klein mittel gro?
17. 06. 2016 Druckversion | Artikel versenden| Kontakt

KUKA AG prüft übernahmeangebot von Midea

Schlagw?rter: KUKA AG ,Midea

Der deutsche Industrieroboterproduzent KUKA AG wird ein übernahmeangebot des chinesischen Haushaltsger?teherstellers Midea prüfen.

Wie die Sprecherin der KUKA AG am Donnerstag in Augsburg weiter mitteilte, werde das Unternehmen in sp?testens zwei Wochen eine begründete Stellungnahme vorlegen.

Spekulationen, wonach der Schweizer Industriekonzern ABB ein Gegenangebot vorlegen k?nnte, wurde von der KUKA AG nicht n?her kommentiert. Sollte ein solches Angebot kommen, würde man dieses wie alle anderen prüfen, so die Sprecherin.

Midea hatte mit der Vorlage des Angebots am gleichen Tag bereits angekündigte Pl?ne best?tigt, den Anteil an der KUKA AG auf über 30 Prozent erh?hen zu wollen. Midea bietet demnach 115 Euro je Aktie. Die Annahmefrist l?uft bis Mitternacht am 15. Juli.

Folgen Sie www.kingbp.com auf Twitter und Facebook und diskutieren Sie mit!

Quelle: CRI

   Google+

Druckversion | Artikel versenden | Kommentar | Leserbrief | zu Favoriten hinzufügen | Korrektur

Kommentar schreiben
Kommentar
Ihr Name
Kommentare
Keine Kommentare.
mehr
免费看黄色三级片